Filter schließen
Filtern nach:
Tags

DR. KITZINGER® Skin Care kommt aus der Medizin und basiert auf medizinischen Konzepten aus der Verbrennungsmedizin, der ästethischen und rekonstruktiven Chirurgie. Wir geben Ihnen hier einen Einblick über wissenschaftliche, medizinische und technische Neuheiten und Erkenntnissen, die für unsere Produktentwicklung wichtig sind.  

DR. KITZINGER ® Skin Care kommt aus der Medizin und basiert auf medizinischen Konzepten aus der Verbrennungsmedizin, der ästethischen und rekonstruktiven Chirurgie. Wir geben Ihnen hier einen... mehr erfahren »
Fenster schließen

DR. KITZINGER® Skin Care kommt aus der Medizin und basiert auf medizinischen Konzepten aus der Verbrennungsmedizin, der ästethischen und rekonstruktiven Chirurgie. Wir geben Ihnen hier einen Einblick über wissenschaftliche, medizinische und technische Neuheiten und Erkenntnissen, die für unsere Produktentwicklung wichtig sind.  

Es weihnachtet sehr, Geschenke müssen her! Wie „Last Christmas“ in Dauerschleife, Punsch und Kekse gehört zur Vorweihnachtszeit auch die Suche nach persönlichen Präsenten – für den Partner oder die Partnerin, Eltern, das Schwester- oder Bruderherz, aber auch für Freund:innen. Unser Tipp: Exklusive Hautpflege macht immer Freude.
Was haben die Hollywood-Stars Renée Zellweger und Cameron Diaz sowie der frühere US-Präsident Bill Clinton gemeinsam? Sie alle leiden unter Rosazea. Wie weltweit Millionen von Menschen. Auch wenn Rosazea als chronisch gilt, so kann man doch etwas tun, um die Symptome zu mildern.
Wer schon einmal unter Liebeskummer und Trennungsschmerz gelitten hat oder übermäßigen Stress erlebt hat, weiß, dass sich all das nicht nur auf das Gemüt schlägt, sondern, dass auch unsere Haut in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Denn zwischen Haut und Seele gibt es einen „direkten Draht“: Psychische Probleme drücken sich oftmals über die Haut aus, und Hautprobleme können sogar psychische Erkrankungen verstärken. Umgekehrt kann eine gesunde und gepflegte Haut das Selbstwertgefühl steigern.
Ist Hyaluronsäure ein Jungbrunnen für jeden Tag? Nun, das hängt von seiner Größe und der Formel ab. Tatsache ist, dass Hyaluronsäure ein natürlicher, hauteigener Stoff ist, der Wasser wie ein Schwamm aufsaugt und aus der modernen Feuchtigkeitspflege nicht mehr wegzudenken ist. Aber wie wirkt Hyaluronsäure und warum gibt es unterschiedliche Molekulargewichte?
Sonne macht glücklich. Doch für unsere Haut kann Sonnenbaden auch Stress bedeuten. Hitze, UV-Strahlung, Wind, Salz- oder Chlorwasser strapazieren sie und trocknen sie aus. After-Sun-Produkte geben der Haut die dringend benötigte Feuchtigkeit, kühlen, sind bei Rötungen entzündungshemmend und stärken die natürliche Hautbarriere.
Eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung der Haut sowie ihre eigene Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern, ist essentiell für frische, jugendliche und schöne Haut. Aber wie weiß ich, ob meine Haut mehr Feuchtigkeit benötigt? Wie Sie Ihre Hautfeuchtigkeit bestimmen können und was Corneometrie damit zu tun hat, verraten wir im aktuellen Blog.
Die zarte Haut rund um die Augen zählt zu den trockensten und empfindlichsten Stellen im Gesicht. Sie ist besonders dünn und sensibel – und altert auch am schnellsten. Hier zeigen sich die ersten sichtbaren Fältchen. Da helfen selbst gute Gene wenig. Wohl aber eine gute Augenpflege.
Das Älterwerden hat viele schöne Seiten. Mehr Gelassenheit und Selbstbewusstsein gehören dazu. Und so wollen wir mit fortschreitendem Alter natürlich auch aussehen. Denn optimal gepflegte Haut reflektiert nicht nur unseren Gesundheitszustand, sondern ist auch ein Spiegel der Seele. Aber wie bestimme ich meinen Hautzustand?
Naomi Campbell tut es, Bill Kaulitz tut es. Gemeint ist Microneedling, das fixer Bestandteil der Beauty-Routinen vieler Stars und Prominenter ist. Aber was steckt hinter der Schönheits-Akupunktur?
Damit die Hautpflegeprodukte effektiv und hautverträglich sind, hat DR. KITZINGER® Skin Care alles aus den Produkten verbannt, das empfindliche Haut reizen könnte.
Wer etwas Gutes für das eigene Immunsystem tun möchte, denkt wohl in erster Linie an gesunde Ernährung, Vitamine und Schlaf. Aber auch unsere Haut ist ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen unliebsame Viren und Bakterien. So können wir ihr helfen, ihre Aufgabe zu erfüllen.
Warm – kalt – warm. Unsere Haut muss im Herbst und Winter Schwerstarbeit leisten. So unterstützen wir sie dabei unterstützen am besten.
1 von 5